Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar

Das Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar (LJO) eröffnet als Projekt und älteste Fördermaßnahme des Landesmusikrates Saar seit über 35 Jahren jungen begabten Musikerinnen und Musikern die Chance, große sinfonische Werke zur Aufführung zu bringen und ermöglicht ihnen somit bleibende Erinnerungen und Erfahrungen.

 

Aktuelles

Neuigkeiten und Ankündigungen

LJO im Radio!

Am 17. Januar 2024 können Sie um 20:04 Uhr auf SR2 Kulturradio den Mitschnitt unseres Herbstkonzertes erleben:

Hänsel & Gretel. Dringend zu empfehlen!

Besuchen Sie unsere Konzerte!

Zum ersten Mal wagt sich das Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar mit dieser Arbeits- & Konzertphase an eine Oper: Hänsel & Gretel von Engelbert Humperdinck. Das geht nicht ohne starke Partner, so werden Studierende der Hochschule für Musik Saar (HfM) die Gesangspartien übernehmen. Im Jubiläumsjahr des Elysee-Vertrages freuen wir uns besonders über die Mitwirkung französischer Kinderchöre aus Forbach & Sarreguemines. Die Brücke bildet der französische Dirigent Joseph Bastian, Chefdirigent des Orchestre Dijon Bourgogne und ab der Spielzeit 23/24 der Münchener Symphoniker, der selbst früher Mitglied des LJO Saar war.

Das Werk gilt als eine der schönsten Familienopern und ist immer wieder weltweit auf den Spielplänen der Opernhäuser zu finden. Humperdinck gelingt es den Grimmschen Märchenstoff mit eingängigen Melodien zu vertonen, auf der anderen Seite entwickelt er aber ein differenziertes Klangbild mit einem romantischen Symphonieorchester. Ein Konzerterlebnis in halbszenischer Realisation für Jung und Alt.

Karten für das Konzert im Saalbau, St. Wendel, 3.11.23

Karten für das Konzert in der Congresshalle Saarbrücken, 4.11.23